it’s me

unbenannt 533 von 688 scaled its me

It's me Victoria!​

Ich fotografiere seit ich ein kleines Kind bin. Meine erste “richtige” Kamera habe ich in der fünften Klasse bekommen. Mein Vater hat mir meine Canon AE1 auf einem Flohmarkt gekauft. Die Kamera habe ich heute noch und die tollen alten Objektive kann ich auf Grund eines Adapters immer noch benutzen. Während der Schulzeit habe ich an einer Foto-AG von einem professionellen Fotografen teilgenommen und dort alle Grundlagen erlernt.

Mit der professionellen Digitalfotografie kam ich dann erstmals 2012 während meines Studiums (Geschichte und Fachjournalistik Geschichte) in Gießen in Berührung. Dort habe ich ein Semester lang ein Fotografie-Seminar besucht. 2014 war ich als Studiofotografin in einem renomierten bundesweit agierenden Fotostudio angestellt (die ersten 6 Wochen als Praktikantin und danach als Vollzeitkraft).

Parallel dazu habe ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten in der Outdoorfotografie erweitert.

Ich freue mich jetzt endlich mein eigener Chef zu sein und ohne den in den großen Studios üblichen Zeitdruck für Sie da sein und Ihre Wünsche erfüllen zu können. Denn dies ist der Grund warum ich meinen Job so liebe: Das Strahlen und die Freude, wenn Sie die Fotos Ihrer schönen Momente in den Händen halten.